Unsere Gedanken sind in diesen Tagen bei den Menschen in der Ukraine. Wir möchten nicht tatenlos zuschauen, sondern auch als Team aktiv einen Teil zur Unterstützung der Menschen in Not beitragen. Die Aktion „Leipzig hilft“ ist eine zentrale Spenden- und Organisationsstelle für die Ukraine. Sie wird von Firmen und Privatspendern aus dem Raum Leipzig  unterstützt.

Kontakt | Leipzig hilft

Instagram: @leipzig.hilft

Annahmestelle: Georgiring 3 04103 Leipzig

Mail: aktionleipzighilft@gmail.com

Öffnungszeiten: Mo/ Di/ Do/ Fr 12-19 Uhr | Sa 12-18 Uhr

Hilfsangebote

Sachspenden

Wir benötigen weiterhin:

  • Winterschuhe, Schlafsäcke, Isomatten
  • Taschenlampen
  • wärmere Männerbekleidung
  • Medikamente (haltbar), Sanikasten / Erste-Hilfe-Koffer, Verbandsmaterial

Vermittlung von Unterkünften an Flüchtende

Wir vermitteln im kleinen Rahmen private Unterkünfte an Menschen MIT Tieren, da diese nicht in den Aufnahmezentren aufgenommen werden können. Meldet euch gern per WhatsApp, wenn ihr Menschen aufnehmen könnt. 

Kostenlose Rechtsberatung für Flüchtende

Die Ergo bietet ab sofort unter ergo.de allen ukrainischen Flüchtenden über ihre Partner-Kanzleien eine kostenlose Rechtsberatung zu drängenden Fragen an. Diese kann wahlweise auf Deutsch, Englisch und Ukrainisch (oder Russisch) durchgeführt werden. Das Angebot steht auch all denen offen, die im Rahmen der Flüchtlingshilfe rechtliche Fragen haben. 

Häufige Fragen

Werden auch Unterkünfte an Flüchtende vermittelt?

Ja, wir vermitteln im kleinen Rahmen private Unterkünfte an Menschen MIT Tieren, da diese nicht in den Aufnahmezentren aufgenommen werden können. Meldet euch gern per Telefon (WhatsApp) wenn ihr Menschen aufnehmen könnt. Bitte schreibt uns die Anzahl der Personen, ob Tiere erlaubt sind, eure Handynummer und Adresse. Wir nehmen euch in unsere Übersicht auf und melden uns bei euch.

Wann kann ich die Spenden bei Leipzig hilft abgeben?

Wir sind von Montag, Dienstag Donnerstag, Freitag zwischen 12 und 19 Uhr und am Samstag zwischen 12-18 Uhr vor Ort und nehmen die Spenden entgegen.

Wird noch Kleidung benötigt?

Aktuell benötigen wir ausschließlich warme Männerbekleidung.
Wer Frauen- und Kinderbekleidung spenden möchte, wendet sich bitte an die Erstaufnahmeeinrichtungen.

Welche Lebensmittel werden benötigt?

Gebraucht werden vor allem transportable Lebensmittel, die klein sind und satt machen, wie z. B. Müsli-Riegel und Nüsse. Bitte keine Konserven etc. Diese könnt ihr gerne in den Erstaufnahmeeinrichtungen abgeben.

Bei Selgros erhaltet ihr 10 Prozent Rabatt auf euren Einkauf unter Nennung des Stichwortes „Leipzig hilft“. Dieser kann dann direkt dort gelassen werden und wird von Freiwilligen von „Leipzig hilft“ abgeholt und über Korridore in Polen in die Ukraine gebracht.

Welche Medikamente werden gebraucht?

Benötigt werden alle freiverkäuflichen Schmerzmedikamente, Hustensaft und fiebersenkende Mittel sowie Erste-Hilfe-Sets, Mullbinden, Kompressen etc.

Wie kann ich Leipzig hilft als Freiwillige*r unterstützen?

Bitte sende uns eine E-Mail an aktionleipzighilft@gmail.com mit deinen Kontaktdaten und dem Betreff „Freiwilliger“.

Wie kann ich Leipzig hilft als Fahrer*in unterstützen?

Bitte sende uns eine E-Mail an aktionleipzighilft@gmail.com mit deinen Kontaktdaten und dem Betreff „Fahrer“. Wir benötigen Freiwillige, die sich zu trauen, die Waren mit einem Transporter (bis 3,5 t) an die polnische Grenze zu fahren.

Werden Fahrzeuge zum Transport der Spenden benötigt?

Für den Transport der Sachspenden benötigen wir im Zeitraum der Krise 9-Sitzer (bis 3,5t) zur freien Verfügung. Der Sprit wird von uns übernommen. Du oder deine Firma kann einen zur Verfügung stellen? Dann meldet euch bitte per E-Mail an aktionleipzighilft@gmail.com mit dem Betreff „Transporter“.